u:space auf einen Blick

 

u:space - das Portal für Studium und Lehre der Universität Wien - stellt den zentralen Zugang zu allen Services rund um die Organisation von Studium und Lehre dar.

 

Registrierung in u:space

Für Studieninteressierte:

Für die Nutzung von u:space müssen Sie sich registrieren. Die Registrierung in u:space erfolgt in zwei Schritten: der u:account-Aktivierung und der u:space-Registrierung. Wenn Sie bereits einen u:account haben, loggen Sie sich mit diesem in u:space ein.

Info-Videos zur Registrierung

Für Lehrende/MitarbeiterInnen:

Um sich in u:space einloggen zu können, führen Sie bitte die u:account-Aktivierung durch.

 

Die wichtigsten Services von u:space

Für Studierende:

  • Beantragen der Zulassung zu einem Studium (Info-Videos)
  • Einzahlen von Studien-/ÖH-Beitrag
  • Bestellen der u:card, dem Ausweis der Universität Wien für Studierende, MitarbeiterInnen und externe BibliotheksbenutzerInnen
  • Anmelden zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen (Info-Videos)
  • Abfragen von Noten und Studienfortschritt im Prüfungspass
  • Herunterladen und Drucken von Sammelzeugnis, Studienbestätigung, Studienblatt, etc.

Für Lehrende:

  • Erfassen und bearbeiten von Lehrveranstaltungsinformationen für das Vorlesungsverzeichnis (u:find)
  • Erfassen von Prüfungsinformationen für das Vorlesungsverzeichnis (u:find)
  • Anmelden von Studierenden auf der Warteliste und Abmelden von Studierenden
  • Erstellen von Studierendenlisten und E-Mail-Versand an TeilnehmerInnen von Lehrveranstaltungen und Prüfungen
  • Beurteilen von Studierenden (Noteneingabe)
 

Nutzung auf Smartphone und Tablet

u:space wird in einem responsiven Webdesign erstellt. Das Portal steht Ihnen somit auf Ihrem Smartphone und Tablet zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass UNIVISonline-Funktionen eingeschränkt auf mobilen Endgeräten verfügbar sind. Die Nutzung dieser Funktionen wird für Smartphones und Tables nicht empfohlen.

 

Usability und Performance

Bei der Entwicklung des Portals sind in allen Phasen Anforderungen von Studierenden und Lehrenden sowie Empfehlungen von Usability-ExpertInnen berücksichtigt worden. Zusätzlich wird Matomo als Analysetool eingesetzt, um die Nutzung von u:space auszuwerten und den Anforderungen entsprechend zu verbessern, natürlich mit anonymisierten Daten.

Die Universität Wien verwaltet große Datenmengen, z.B. eine Million Prüfungsleistungen pro Semester. Daher ist es von großer Bedeutung, dass diese Daten rasch und zuverlässig angezeigt werden. Die moderne Portal-Software (Liferay) garantiert eine schnelle Darstellung der unterschiedlichen Datenanzeigen.

 

Ablöse von UNIVISonline

Mit der Einführung von u:space wird die schrittweise Ablöse von UNIVISonline eingeleitet. Erste u:space-Funktionen können Sie bereits ab dem Launch des Portals nutzen, ebenso bestehende UNIVISonline-Funktionen, die in das neue Portal integriert sind.

In weiteren Schritten werden alle UNIVISonline-Funktionen ersetzt sowie neue Services hinzugefügt.

Studierende haben bis zur endgültigen Ablöse von UNIVISonline Zugriff auf beide Portale.

Für Lehrende ist seit 2017 die gesamte Administration von Lehrveranstaltungen in u:space möglich. Das Lehrendeninterface in UNIVISonline wurde daher bereits offline genommen.